Künstler*innen nennen auf der Gemeindewebsite

Die Kunst blüht in Grenzach-Wyhlen auf. Zu diesem Entschluss sind wir bereits im Mai 2021 gekommen. Damals forderten wir, die Künstler*innen auf der Gemeinde Website zu nennen und zu verlinken. So wie bei dem Vereinsregister und wie bei der Website der Stadt Rheinfelden.
Bisher tat die Gemeinde in diesem Bereich wenig.


„Diese Nennung und Verlinkung soll den Künstler*innen unserer Gemeinde als Wertschätzung und Werbung dienen. Wir müssen die Künstler*innen besonders fördern, da Kunst ein kulturelles Gut für uns alle ist. Im September hatten wir mit „Die Kunst“ und der Gründung des „Künstlerkreises“ ein Aufschwung an Kunstveranstaltungen in Grenzach-Wyhlen.“, so Marius Kipfmüller, unser Ortsvorsitzender.


Katja Schäfer, unsere Gemeinderätin, ergänzt „Wir wollen die Kunst in Grenzach-Wyhlen weiterhin unterstützen und den Bürger*innen einen barrierefreien Zugang zu den Kulturmöglichkeiten in Grenzach-Wyhlen anbieten.“

Gerne erinnert sich der Ortsverein an den Besuch der Ausstellung „Die Kunst“ im vergangenen September mit Takis Mehmet Ali, SPD-Bundestagsabgeordneter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.